Unsere Gottesdienste 2021

Die Gottesdienste, die wir live aus der Christuskirche übertragen, beginnen derzeit um 10.00 Uhr!

Der Gottesdienst am 02.05.2021 aus der Christuskirche ist live über unseren Youtube-Kanal zu finden.

Die direkte Youtubeadresse wird an dieser Stelle dann nach dem Gottesdienst veröffentlicht.
https://youtu.be/16vHV_9bPtw

So kann der Gottesdienst auch später angeschaut werden! 

Auch auf unserem Youtube-Kanal
Unser Youtube Kanal

 

Gottessdienst zum Sonntag Jubilate – 25.04.2021
https://youtu.be/zDPJn6HlmF4

Gottesdienst zum Sonntag Misericordias Domini – 18.04.2021
https://youtu.be/hy8raQHBVAs

Gottesdienst zum Sonntag Quasimodogeniti – 11.04.202
https://youtu.be/-cX0Xahpz5E

 


 

Gottesdienst Ostern 2021 – 04.04.2021
https://youtu.be/0DdoAcD1fY4

Gottesdienst zum Karfreitag – 02.04.2021 
https://youtu.be/GxgeERPylA0

Gottesdienst zum Gründonnerstag – 01.04.2021
https://youtu.be/v5txV_YVmY0
(youtu.be/v5txV_YVmY0)

Gottesdienst zum 28.03.2021 – Palmsonntag
https://youtu.be/_8xRvBPzlnk

Gottesdienst zum 21.03.2021
https://youtu.be/0nRbtMTion8

Gottesdienst zum 14.03.2021
https://youtu.be/PPV7WNAXRqs

Gottesdienst zum 07.03.2021
auf unserem Youtube-Kanal
Unser Youtube Kanal
oder: https://youtu.be/CoAzzSYv1aw

Gottesdienst zum 28.02.2021
auf unserem Youtube-Kanal
Unser Youtube Kanal
oder https://youtu.be/HV20QS59R8Y

Gottesdienst zum 21.02.2021
auf unserem Youtube-Kanal
Unser Youtube Kanal
oder: https://youtu.be/7Jl8esDPsWs

Gottesdienst zum 14.02.2021
auf unserem Youtube-Kanal 
Unser Youtube Kanal
oder: https://youtu.be/o2fDnD3MChc

Gottesdienst zum 07.02.2021
auf unserem Youtube-Kanal
Unser Youtube Kanal
oder: https://youtu.be/Cb20nIeQgmU

Gottesdienst zum 31.01.2021
auf unserem Youtube-Kanal
Unser Youtube Kanal

oder: https://youtu.be/4DWCJVLkvFY

Gottesdienst zum 24.01.2021 
auf unserem Youtube-Kanal
Unser Youtube Kanal

oder: https://youtu.be/fSpvVGrHNZU

Gottesdienst zum 17.01.2021
auf unserem Youtube-Kanal
Unser Youtube Kanal

oder: https://youtu.be/YTUkL6oX-OY

Gottesdienst zum 10.01.2021
auf unserem Youtube-Kanal
Unser Youtube Kanal

oder: https://youtu.be/L19qR7eYj1g

Gottesdienst zum 03.01.2021
auf unserem Youtube-Kanal
Unser Youtube Kanal

oder: https://youtu.be/KB4AfCw3Vhs

Ökumenischer Gottesdienst zum Jahreswechsel

 

Liebe Gemeindeglieder, 

leider können wir in diesem Jahr keine Gottesdienste mehr gemeinsam in der Kirche feiern. 
Dies ist gerade für die Weihnachtsgottesdienste sehr bedauerlich. Aber zu unser aller Sicherheit war dieser Entschluss aus Sicht der Evangelischen Kirchengemeinden in unserer Region und an vielen anderen Orten sinnvoll. 
Jedenfalls ohne Gottesdienste, die wir in der Kirche mit der Gemeinde zusammen vor Ort feiern. 
Dennoch möchten wir einladen, Gottesdienste mit uns zu feiern. Wenn auch nicht gemeinsam in der Kirche, so aber gemeinsam live aus der Christuskirche. 
Wir bieten folgende Gottesdienste im Livestream über unsere Internetseite und unseren Youtubekanal an:

24.12.2020 – Heiligabend –  https://youtu.be/kkJ0FIqV-Fo 
16.00 Uhr – Gottesdienst mit dem besonderen Krippenspiel  

24.12.2020 – Heiligabend –  https://youtu.be/ikiReWuJEdw
18.00 Uhr – Christvesper aus der Christuskirche 

26.12.2020 – 2. Weihnachtstag –  https://youtu.be/svogb5V8s2Y
10.30 Uhr – Weihnachten mal anders – Gottesdienst aus der Christuskirche 

Unsere Gottesdienste XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX Unser Youtube Kanal

Weitere Gottesdienste sind in Planung. 

So für Silvester, 03.01.2021 und 10.01.2021 

Pressemitteilung

„Weihnachten fällt nicht aus!“ – Aber evangelische Weihnachtsgottesdienste finden nicht statt
im Ev. Kirchenkreis Steinfurt-Coesfeld-Borken
Steinfurt – 16. Dezember 2020

Vor dem Hintergrund der äußerst dynamischen Entwicklung der Corona-Pandemie haben Bundesregierung und Landesregierung am 13.12.2020 entschieden, das öffentliche und private Leben in Deutschland sehr weitgehend einzuschränken. Die Kirchenleitung der Evangelischen Kirche von Westfalen hat nun dringend empfohlen, auf sämtliche Versammlungen und Begegnungen in Kirchen und Gemeindehäusern ab dem 4. Advent zunächst bis zum 10. Januar zu verzichten. Das betrifft nun auch alle evangelischen Weihnachtsgottesdienste.
Die Pfarrerinnen und Pfarrer des Ev. Kirchenkreises Steinfurt-Coesfeld-Borken unter Leitung von Superintendent Joachim Anicker sind in einer Sondersitzung übereingekommen, sich den deutlichen Empfehlungen der Landeskirche anzuschließen und alle geplanten Präsenzgottesdienste im evangelischen Raum abzusagen. Entscheidungsträger für ihre Kirchengemeinden sind vor Ort jeweils die Presbyterien. Superintendent Anicker geht davon aus, dass die Gemeinden im Kirchenkreis sich der Empfehlung der Landeskirche anschließen werden.
„Wir haben diese Entscheidung schweren Herzens angenommen und tragen sie mit“, erklärt Superintendent Joachim Anicker. „Wir wissen um die hohe Bedeutung, die gerade die Weihnachtsgottesdienste für sehr viele Christen haben. Wir halten jedoch in dieser dramatischen Lage unseres Landes den Verzicht auf alle Versammlungen für ein Gebot der Verantwortung, um keinen Menschen zu gefährden.“ Dieser Aspekt habe bei dieser Entscheidung letztlich den Ausschlag gegeben.
Dass andere Landeskirchen und die katholischen Bistümer zu anderslautenden Entscheidungen kämen, erschwere zwar deutlich die Kommunikation vor Ort, sei aber zu respektieren, so der Superintendent. Eine solche Entscheidung im Grenzbereich sei immer das Ergebnis einer verantwortlichen Abwägung und werde niemals leichtfertig getroffen.
Besonders traurig sei die Entscheidung der Absage allerdings für die zahlreichen Haupt- und Ehrenamtlichen in den Kirchengemeinden, die in den letzten Wochen viel Zeit und Energie investiert und aufwändige Konzepte für sichere Weihnachtsgottesdienste erarbeitet hätten. „Gerade mit Blick auf alle Aktiven ist uns die Entscheidung sehr schwer gefallen. Ihnen gilt unser herzlicher Dank und größter Respekt!“, erklärt der Superintendent.
Angesichts der Absage der Präsenz-Gottesdienste ist es der Evangelischen Kirche insbesondere zum Weihnachtsfest umso wichtiger, für Menschen erreichbar zu sein. In zahlreichen Gemeinden wurden bereits in den vergangenen Monaten erfolgreich Online-Gottesdienste durchgeführt. Auch an Heiligabend und den Weihnachtsfeiertagen sind viele Gemeinden bemüht, digitale Angebote umzusetzen. Pfarrerinnen und Pfarrer vor Ort seien für Menschen erreichbar, die unter Einsamkeit zu leiden hätten.
„Das Weihnachtsfest fällt nicht aus, nur weil wir es in diesem Jahr nicht wie gewohnt in den Kirchen feiern können“, ist sich Superintendent Anicker sicher. „Es ist sogar möglich, dass in diesem Jahr die Botschaft von Weihnachten uns in besonderer Weise berührt, weil uns die Verletzlichkeit unseres Lebens sehr deutlich vor Augen geführt wird.“
Konkrete Angebote vor Ort seien auf der Homepage aller Kirchengemeinden im Kirchenkreis Steinfurt-Coesfeld-Borken abrufbar.
Hintergrundinformation
Der Evangelische Kirchenkreis Steinfurt-Coesfeld-Borken ist einer von 27 Kirchenkreisen auf dem Gebiet der Evangelischen Kirche von Westfalen (EKvW). Zu ihm zählen annähernd 82.000 evangelische Christen im westlichen Münsterland in 20 Kirchengemeinden an 46 Standorten. Zweimal jährlich kommen Delegierte aller Gemeinden und kreiskirchlichen Dienste zur Kreissynode zusammen, um grundlegende Entscheidungen für den Kirchenkreis zu diskutieren und zu entscheiden. Zwischen den Synoden führt der von der Synode gewählte Kreissynodalvorstand mit dem Superintendenten als Vorsitzenden die Geschäfte des Kirchenkreises. Dienstsitz der Superintendentur und der zentralen Verwaltung ist das Kreiskirchenamt in Steinfurt.
Pressekontakt
Maximilian Stascheit
Ev. Kirchenkreis Steinfurt-Coesfeld-Borken
Öffentlichkeitsreferat
Bohlenstiege 34
48565 Steinfurt
Telefon: 02551 / 144-22
Fax: 02551 / 144-21
Mobil: 0151 / 16142482
maximilian.stascheit@ekvw.de
www.der-kirchenkreis.de


drANgeDACHT     Video-Gottesdienste

“Drück mich!” – Für tägliche Andachten und Gottesdienst am Sonntag


Gottesdienst zum Erntedankfest 

Traditionell am ersten Wochenende im Oktober haben die Evangelische Kirchengemeinde an der Christuskirche und dem Bonhoefferhaus gemeinsam mit der Pfarrgemeinde Liebfrauen einen ökumenischen Open-Air-Gottesdienst zum Erntedankfest gefeiert.Wir haben uns immer an unterschiedlichen Orten versammelt, um gemeinsam Dank zu sagen. Oft waren mehr als 250 Menschen zusammengekommen. Aufgrund der Corona-Pandemie ist es in diesem Jahr leider nicht möglich, so viele Menschen an einem Ort zu versammeln. Daher wird der Gottesdienst in einer völlig anderen Form gefeiert. Unser ökumenischer Gottesdienst wird am Samstag, 3. Oktober, um 18:30 Uhr als Livestream übertragen. Sie können über unsere Internetseite in der Rubrik Videogottesdienste (http://christuskirche.biz/gottesdienst-auf-video) und auf www.liebfrauen.de/live eine Liveübertragung des Gottesdienstes aus der Liebfrauenkirche verfolgen. Diese Übertragung bleibt auf den Homepages erhalten und kann auch über YouTube angesehen werden. Am Sonntag, 4. Oktober werden wir den Gottesdienst um 09.30 Uhr in der Christuskirche noch einmal zum Live mitfeiern gestalten.
Herzliche Einladung zum Mitfeiern von zu Hause aus und am Sonntag in der Christuskirche. Der Gottesdienst am Samstag ist nicht öffentlich.




Hinweise zu Gottesdiensten und Veranstaltungen

(aktualisiert am 07.10.2020)

Gottesdienste und Veranstaltungen unterliegen den vorgegebenen Abstands- und Hygieneregeln, die im Schutzkonzept der Evangelischen Kirchengemeinde Bocholt festgehalten sind.
Die Zahl der Teilnehmenden ist entsprechend der Raumgrößen begrenzt.
Plätze sind gesondert gekennzeichnet. 
Die Christuskirche wird durch den Haupteingang an der Münsterstraße betreten. 
Für Menschen, die auf einen Rollator oder einen Rollstuhl angewiesen sind, steht der Seiteneingang Münsterstraße/Ecke Schwartzstraße als Ein- und Ausgang mit einer zeitlichen Einbahnstraßenregelung zur Verfügung. Er ist mit einer Rampe ausgestattet. 
Der Ausgang für alle anderen Gottesdienstbesucher ist die hintere Seitentür zur Schwarzstraße hin.
Im Eingangsbereich der Kirchenräume stehen Desinfektionsmittel bereit.
Beim Betreten werden Besucherinnen und Besucher von den diensthabenden Presbyterinnen und Presbytern (oder anderen Beauftragten) mit Kontaktdaten in eine Liste eingetragen, die den öffentlichen Behörden ggf. dazu dienen, mögliche Infektionsketten nachverfolgen zu können. 
Türgriffe und Handläufe werden vor und nach jedem Gottesdienst desinfiziert.
Das Schutzkonzept sieht den erforderlichen Mindestabstand von 1,50 Metern vor.
Dieser muss in der Kirche, aber auch beim Warten vor der Kirche eingehalten werden. 
Die Empore ist noch geschlossen. 
Wer die Kirche betritt oder verlässt, muss einen Mund-Nasen-Schutz tragen.
Eine eigene Maske ist mitzubringen. 
Beim Gottesdienst selbst ist das Tragen nicht Pflicht, wird aber empfohlen.
Auf das gemeinsame Singen im Gottesdienst wird derzeit noch verzichtet. 
Aber wir können gemeinsam beten und die Liedtexte können mitgesprochen oder auch gerne mitgesummt werden.
Auf die gemeinsame Feier des Heiligen Abendmahls wird derzeit noch auf Grund der Schwierigkeit, das Gemeinschaftsmahl würdig zu feiern, verzichtet. 
Es findet kein Kirchencafé im Anschluss an die Gottesdienste statt. 
Online-Gottesdienste sollen nach Möglichkeit wieder aufgenommen werden. 

Der genaue Wortlaut des Schutzkonzeptes:

Schutzkonzept Schutzkonzept Gemeindezentrum

Vielen Dank für Ihr Verständnis.


Bis wir wieder zur Normalität im gesellschaftlichen, sozialen und privaten Leben zurückkehren können gilt: 


UNSERE GOTTESDIENSTE 

FERIENKIRCHE

Sonntag
11.10.2020 – 11.00 Uhr
Gottesdienst in der Apostelkirche

Sonntag
18.10.2020 -10.30 Uhr
Gottesdienst im Dietrich-Bonhoeffer-Haus

Sonntag
25.10.2020 – 09.30 Uhr
Gottesdienst in der Christuskirche


REFORMATIONSTAG 2020

Samstag
31.10.2018 – 19.00 Uhr
Festgottesdienst in der Christuskirche zum Reformationstag
musikalisch gestaltet durch
die Kantorei der Christuskirche und
den Posaunenchor der Christuskirche


Sonntag – Allerheiligen
01.11.2020 – 09.30 Uhr
Gottesdienst in der Christuskirche
mit Taufe

Montag – Allerseelen
02.11.2020 – 15.00 Uhr
Ökumenischer Gottesdienst zu Allerseelen
in der Liebfrauenkirche

Sonntag
08.11.2020 – 09.30 Uhr
Gottesdienst in der Christuskirche


Gedenkveranstaltung zum 9. November

Montag 09.11.2020
19.30 Uhr am Standort der alten Synagoge in Bocholt
In der Regel kommen jährlich etwa 150 Bocholter am Abend des 9. November an der Synagogen-Gedenkstätte vor dem Haus des Handwerks zusammen, um der Opfer der Pogromnacht 1938 zu gedenken. An diesem Abend ist es zur Tradition geworden, sich daran zu erinnern, dass es auch in Bocholt Übergriffe auf die jüdische Bevölkerung gab. Häuser, Wohnungen, Geschäfte und die Synagoge wurden durch SA-Männer verwüstet. An diese Gräueltaten soll und muss erinnert werden, damit so etwas nicht mehr passiert. Alle sind auch und gerade heute gefordert, sich zu positionieren, wenn die Würde von Menschen angegriffen, der Friede gefährdet und Menschen wegen ihrer Hautfarbe, ihrer Herkunft, ihres Geschlechts, ihrer Liebe, ihrer Überzeugung und ihres Glaubens verfolgt werden. Mit Musikstücken, Zeitungsberichten und Namensnennungen der deportierten Bocholter sowie geistlichen Texten aus Judentum und Christentum wird der Pogromnacht gedacht. Es wird eine Zugangskontrolle wegen der Zahl der Teilnehmer geben, Mundschutz ist verpflichtend.


Sonntag
08.11.2020 – 09.30 Uhr
Gottesdienst in der Christuskirche 

Sonntag
Volkstrauertag
15.11.2020 – 09.30 Uhr
Gottesdienst in der Christuskirche mit Taufe

Mittwoch
Buß- und Bettag
18.11.2020 – 19.00 Uhr
Gottesdienst in der Christuskirche zum Buß- und Bettag
voraussichtlich mit der Feier des Heiligen Abendmahls

Sonntag
Ewigkeitssonntag
22.11.2020 – 09.30 Uhr
Gottesdienst zum Ewigkeitssonntag mit Gedenken der Verstorbenen des vergangenen Kirchenjahres


UNSERE GOTTESDIENSTE IM ADVENT

Sonntag – 1. Advent
29.11.2020 – 09.30 Uhr
Gottesdienst in der Christuskirche
musikalisch gestaltet durch den Posaunenchor der Christuskirche 

Sonntag – 2. Advent
06.12.2020 – 09.30 Uhr
Gottesdienst in der Christuskirche mit Taufe
musikalisch gestaltet durch den Gospelchor der Kirchengemeinde GospelMoments

Sonntag – 3. Advent
13.12.2020 – 09.30 Uhr
Gottesdienst in der Christuskirche


FERIENKIRCHE

Sonntag – 4. Advent
20.12.2020 – 11.00 Uhr
Gottesdienst für die gesamte Gemeinde in der Apostelkirche


Unsere Gottesdienste am Heiligen Abend …

Donnerstag
24.12.2020

15.00 Uhr
Gottesdienst am Heiligen Abend in der Christuskirche
mit einem besonderen Krippenspiel für Jüngere

16.30 Uhr
Gottesdienst am Heiligen Abend in der Christuskirche
mit einem besonderen Krippenspiel für Ältere

18.00 Uhr
Christvesper in der Christuskirche
musikalisch gestaltet von der Kantorei der Christuskirche und dem Posaunenchor der Christuskirche

23.00 Uhr
Christmette mit der Feier des Heiligen Abendmahls
musikalisch gestaltet von … lassen sie sich überraschen, es ist schließlich Weihnachten

… und zu Weihnachten

Freitag
25.12.2020

11.00 Uhr
kein Gottesdienst in der Christuskirche
aber dafür
Gottesdienst in der Apostelkirche für alle Bezirke um 11.00 Uhr

Samstag
26.12.2020

10.30 Uhr
Gottesdienst in der Christuskirche

FERIENKIRCHE

Sonntag
27.12.2020 – 10.30 Uhr
Gottesdienst für die gesamte Gemeinde im Dietrich-Bonhoeffer-Haus
anschl. Kirchcafé im Gemeindezentrum an der Dinxperloer Str. 173

Donnerstag
31.12.2020 – 19.00 Uhr
Jahresschlussgottesdienst in der Christuskirche



Aktualisierungen und weitere Termine werden demnächst eingepflegt!



 

UNSERE GOTTESDIENSTE


UNSERE GOTTESDIENSTE


UNSERE GOTTESDIENSTE



 


Weitere Termine werden demnächst eingepflegt!